Ankündigung


Francis Tabary

Seminar mit Francis Tabary

Mittwoch, 08.11.2017


Das ganz besondere Seminar!

Bereits im Alter von fünfzehn Jahren hat sich Francis Tabary in einem lokalen Zauberclub angemeldet um die Zauberei vom Basis auf zu lernen.

Seither hat er sich unentwegt mit der Zauberkunst befasst. Auch neben seinem Studium und seinem normalen Berufsleben hat ihn die Magie eng begleitet.

1991 in Lausanne, Schweiz hat ihm die Fédération International des Sociétés Magiques (FISM) zum Weltmeister in der Sparte Mikromagie gekührt.

Seine Darbietung, bei der er ausschließlich auf das Seil zurückgriff, hat die Preisrichter überzeugt.

Zehn Jahre später hat er seine preisgekrönte Seilroutine und die damit verbundenen neuen Techniken veröffentlicht. Das Buch wurde ein Bestseller!

Heute geht ihm der Ruf, des weltbesten Seilmanipulators vorraus.

Die Zauberschule Düsseldorf freut sich sehr, dass dieser Meister des Seils auf seiner Seminartour auch in Düsseldorf halt machen wird.
Im Seminar, das in deutsch gehalten wird, wird er sich jedoch nicht ausschließlich auf das Seil beschränken, sondern auch Kunststücke und Techniken mit Karten, Geld und Tüchern zeigen.

Sehen Sie großartige Seilkunst und andere magische Leckerbissen, in magischem Ambiente und deutscher Sprache. Lernen Sie von dem Weltbesten seiner Kunst – Francis Tabary.


Beginn: 19.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 25,- EUR




Harald Landefeld

Matineé mit Harald Landefeld

Sonntag, den 26.11.2017


Liebe Zauberfreunde,

die Zauberschule Düsseldorf möchte euch einmal etwas anderes bieten. Eine Matineé, in der es um tolle, magische Geschichten geht!

Harald Landefeld ist seit Jahrzehnten in verschiedenen Bereichen der Zauberkunst tätig, vor allem im Bereich der Salon- und CloseUp-Magie.

Neben ungezählten Auftritten für Firmen und Privatleute, einer Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Essen, hat er diverse Kleinkunst-Programme konzipiert und auf entsprechenden Bühnen aufgeführt.

Seit einigen Jahren widmet er sich in besonderer Weise dem Gebiet der Geschichten erzählenden Zauberkunst. Auch ist er Mit-Herausgeber und Autor von "postscriptum", des Magazins für und über die Geschichten erzählende Zauberei. Regelmäßige Auftritte und Seminare für Fachpublikum ergänzen sein Repertoire.

In seiner Matineé am 26.11.17 wird Harald Landefeld Ausschnitte aus seinen Programmen der Salon-Magie, CloseUp-Magie und Geschichten erzählenden Zauberkunst präsentieren.

Hierbei soll auch die Gelegenheit zum Austausch über die Zauberkunst bestehen.


Beginn: 11.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15,- EUR


Melden Sie sich bitte an, denn die Plätze sind begrenzt!