Kindergeburtstag zaubern

Pädagogische Fachfortbildung

Zaubern mit und für Kinder und Jugendliche

Eine Fachfortbildung für Mitarbeitende der verschiedenen Jugendhilfebereiche, Kliniken, Schulen, Ärzte, Psychologen und interessierte Eltern, die die positiven Auswirkungen der Zauberkunst in ihren pädagogischen und beruflichen Alltag integrieren möchten.

Zaubern ist eine wertvolle Lernchance für eine gelungene Entwicklung im Kindes- und Jugendalter. Um sie zu eröffnen, sollten Erziehende über ein Grundlagenwissen des Zauberns verfügen, welches im Rahmen dieser Fachfortbildung gelehrt werden.

Zauberhafte Momente zwischen Erwachsenen und Heranwachsenden bringen Entspannung in den oft herausfordernden Alltag und ermöglichen einen Zugang zu den Kindern und Jugendlichen. Im Berufsalltag ist das pädagogische Zaubern in vielen Bereichen einsetzbar, wie Beispielsweise in Projekten, Einzelförderungen u.s.w.

Intensive und fröhliche Kontakte eröffnen sich

a) beim passivem Zaubern:
Heranwachsende freuen sich und lassen sich begeistern, wenn Erwachsene ein Kunststück zeigen und noch mehr, wenn sie selbst in die Aktion integriert, und somit Teil das Ganzen werden.

b) beim aktiven Zaubern:
Heranwachsende erleben gefördert zu werden, wenn es heißt: Wir basteln Requisiten, erarbeiten gemeinsam ein Kunststück oder entwickeln gemeinsam eine Zauberaufführung und treten auf.

Soziale und emotionale Kompetenzen werden erworben:
– durch das erlaubte Geheimnis des Zauberkunststücks.
– durch gegenseitiges Mut machen und Rücksichtnahme in der Gemeinschaftsaktion.
– durch Musterunterbrechungen von aggressiven und ängstlichem Verhalten.
– durch Förderung der Konzentrationsfähigkeiten, der Feinmotorik und der Ausdrucksfähigkeiten.
– durch den wertschätzenden Umgang miteinandererhöht sich Kritikfähigkeit.

Pädagogisches Zaubern

Kursdetails

Das Angebot richtet sich an Personen, die Zaubern in ihren pädagogischen Alltag integrieren möchten. Die Fortbildung vermittelt Grundlagen des pädagogischen  Zauberns unter Berücksichtigung entwicklungspsychologischer Aspekte.

Im Kurspreis enthalten:
– die Requisiten für den Kurs
– ein Teilnahmezertifikat
– Kaltgetränke und Kaffee

Approb. Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Lehrende für System. Therapie

Supervisorin

Therapeutische Zauberin ®

Hinweis: Es stehen zwei Schulungsvarianten zur Auswahl. Einmal als Tages- oder als Nachmittags-Fortbildung.

Variante A

Nachmittags-Fortbildung (8 Termine) – von jeweils 16.00 – 19.00 Uhr

Dienstag, 29.03.22

Dienstag, 05.04.22

Dienstag, 12.04.22

Dienstag, 26.04.22

Dienstag, 03.05.22

Dienstag, 10.05.22

Dienstag, 31.05.22

Dienstag, 07.06.22

Variante B

Tages-Fortbildung (4 Termine) – von jeweils 11.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch, 30.03.22

Mittwoch, 13.04.22

Mittwoch, 04.05.22

Mittwoch, 11.05.22